Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung ProBrace - ProBrace

Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung


Datenschutzbezogene oder personenbezogene Daten werden über unseren Webshop verarbeitet. ProBrace hält den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten für sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig verarbeitet und gesichert.

Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetzgebung. Dies bedeutet unter anderem, dass wir:

- unsere Zwecke klar angeben, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten, durch diese Datenschutzerklärung;
- unsere Erhebung personenbezogener Daten nur auf die personenbezogenen Daten beschränken, die für legitime Zwecke benötigt werden;
- Sie fordern zunächst ausdrücklich die Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an, wenn Ihre Erlaubnis erforderlich ist.
- geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen und auch die von Parteien verlangen, die personenbezogene Daten in unserem Namen verarbeiten;
- respektieren Sie Ihr Recht, Ihre persönlichen Daten auf Ihre Anfrage hin zur Einsichtnahme, Korrektur oder Löschung zur Verfügung zu stellen.

ProBrace ist für die Datenverarbeitung verantwortlich. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir zu welchem Zweck im Webshop https://www.probrace.nl/ sammeln und verwenden. Wir empfehlen Ihnen, es sorgfältig zu lesen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, was wir von Ihnen halten, wenden Sie sich bitte an ProBrace.


Auftragsabwicklung
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um diese ordnungsgemäß zu verarbeiten. Wir können dann Ihre persönlichen Daten an unseren Lieferservice weitergeben, damit die Bestellung an Sie geliefert wird. Wir erhalten auch Informationen über Ihre Zahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenunternehmen.

Hierfür verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsadresse, Geburtsdatum, Name und Adresse, Geschlecht und Zahlungsdaten. Wir tun dies mit Ihrer Erlaubnis. Wir bewahren diese Informationen auf, bis Ihre Bestellung abgeschlossen ist. Wir bewahren bestimmte Kundendaten im Zusammenhang mit der gesetzlichen Steuerpflicht länger auf.

Weitergabe an Dritte
Wir arbeiten mit bestimmten Unternehmen zusammen, die Ihre oben genannten persönlichen Daten von uns erhalten können.

Werbung
Wir möchten Ihnen Anzeigen zu Angeboten und neuen Produkten oder Dienstleistungen senden. Wir machen das:

- per E-Mail
- über soziale Medien

Sie können dieser Anzeige jederzeit widersprechen. Jede E-Mail enthält einen Link zum Abbestellen. Sie können uns blockieren oder die Option zum Abbestellen verwenden.

Bereitstellung für andere Unternehmen oder Institutionen
Mit Ausnahme der oben genannten Partner geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Institutionen weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z. B. wenn die Polizei dies im Falle eines mutmaßlichen Verbrechens verlangt).

Statistik
Wir führen Statistiken über die Nutzung unseres Webshops

Social Media Buttons sind in unserem Webshop enthalten. Damit sammeln die Administratoren dieser Dienste Ihre persönlichen Daten.

Cookies
Unser Webshop verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie sie nicht ständig ausfüllen müssen. Wir können aber auch sehen, dass Sie uns wieder besuchen.

Wenn Sie unseren Webshop zum ersten Mal besuchen, wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Cookies erläutert werden. Wir werden Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies bitten.

Sie können das Platzieren von Cookies über Ihren Browser deaktivieren, aber einige Dinge aus unserem Webshop funktionieren nicht mehr richtig.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics, um zu verfolgen, wie Besucher unseren Webshop nutzen. Wir haben mit Google eine Prozessorvereinbarung geschlossen. Es enthält strenge Vereinbarungen darüber, was sie behalten dürfen. Wir erlauben Google, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Wir erlauben Google nicht, die IP-Adressen zu anonymisieren.

 

Sicherheit
Die Sicherheit personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Wir sorgen dafür, dass Ihre Daten bei uns ordnungsgemäß geschützt sind. Wir passen die Sicherheit immer an und achten genau darauf, was schief gehen kann.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie über diese Änderungen informiert sind. Wir werden unser Bestes tun, um Änderungen separat bekannt zu geben.


Anzeigen, Ändern und Löschen Ihrer Daten
Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche persönlichen Daten wir über Sie haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Siehe die Kontaktdaten unten.

Sie haben folgende Rechte:

- eine Erklärung darüber erhalten, welche personenbezogenen Daten wir haben und was wir damit machen
- Zugang zu den genauen personenbezogenen Daten, die wir haben
- Fehler korrigieren lassen
- die Entfernung veralteter personenbezogener Daten
- Widerruf der Einwilligung
- einer bestimmten Verwendung widersprechen

Bitte beachten Sie, dass Sie immer klar angeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten von der falschen Person ändern oder löschen.


Eine Beschwerde einreichen
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht auf die richtige Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Dies wird als niederländische Datenschutzbehörde bezeichnet.


Kontaktdaten:

ProBrace
Wiekenweg 61
3815 KL Amersfoort
[email protected]